Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18h & Sa 9-13h | Italiener Straße 7 | 9500 Villach

Tipps für den Schultaschenkauf

Das Aussuchen der ersten Schultasche ist für jeden Schulanfänger etwas ganz Besonderes. Neben der Optik und dem Motiv sollten vor allem auch die ergonomischen Anforderungen Ihres Kindes an die Schultasche berücksichtigt werden.

Als Fachhändler führen wir eine große Auswahl hochwertiger Schultaschen namhafter Marken wie bspw. Ergobag, Satch, DerDieDas, Scout, Step by Step etc. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter verfügen über das notwendige Know-how um für jedes Kind die passende Schultasche zu finden und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Dabei nehmen wir uns selbstverständlich gerne die notwendige Zeit, um auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen zu können.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr STREIN-Team

STREIN-Tipps für den Schultaschenkauf

Auf die folgenden Punkte sollten Sie beim Kauf einer Schultasche achten:

1. Ergonomie und Gesundheit
Nachdem jedes Kind individuell ist, empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihr Kind unbedingt zum Anprobieren der Schultasche mitbringen. Wir raten unseren Kunden immer, verschiedene Modelle zu probieren und stehen Ihnen dabei selbstverständlich zur Seite. Das Probetragen und individuelle Einstellen einer Schultasche ist ein absolutes Muss! Unser geschultes Personal findet gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind heraus, welches Modell das optimale ist, und vor allem auch die ergonomischen Anforderungen erfüllt. Achten Sie auf Kennzeichnungen und Gütesiegel für ergonomische Produkte!
Ein entscheidender Faktor beim Schultascheneinkauf ist das Gewicht der Schultasche. Achten Sie darauf, dass die leere Schultasche nicht mehr als 1,2 Kilogramm hat. Eine gefüllte Schultasche sollte maximal 12% des Körpergewichts Ihres Kindes haben.
Neben dem Gewicht sind vor allem auch die Passform, das Tragesystem und die Stabilität sehr wichtig. Brust- und Hüftgurte verlagern das Gewicht von den Schultern auf den stabileren Beckenbereich und ein stabiler Rahmen unterstützt die Lastverteilung auf den Beckenbereich.
Die Trageriemen sollten zumindest 4 cm breit, gut gepolstert und so verstellbar sein, dass die Schultasche stabil am Rücken aufliegt und einen guten Tragekomfort liefert.
Viele Modelle haben einen verstellbaren Rahmen der mit Ihrem Kind mitwächst und somit die gesamte Volksschulzeit über ein treuer Begleiter ist und gleichzeitig den Rücken Ihres Kindes schont.
Da bei Kindern die Rückmuskulatur noch schwach ausgeprägt ist, ist die Wahl der richtigen Schultasche für die Prävention von Haltungsschäden und Fehlstellungen ein mitentscheidender Faktor.
Schulrucksäcke sind für Kinder in den ersten drei Schuljahren aufgrund ihrer geringeren Stabilität nicht geeignet.

2. Sicherheit und Reflektoren
Die Sichtbarkeit von Schulkindern im Straßenverkehr ist besonders wichtig. Achten Sie unbedingt auf eine nach DIN 58124 geprüfte Schultasche. Diese Schultaschen garantieren dank ihrer Reflektoren bzw. fluoreszierendes Materialien an den Vorder- und Seitenteilen, dass Ihr Kind sowohl untertags als auch in der Dämmerung und Dunkelheit gut sichtbar ist.
Sicherheit durch Sichtbarkeit!

3. Nachhaltigkeit
Viele Hersteller verwenden bei der Produktion ihrer Modelle recycelte Materialien und schonen somit Umwelt und Ressourcen.

4. Farben, Muster, Design
Die Schultasche muss natürlich in erster Linie Ihrem Kind gefallen. Wir raten Ihnen eine Vorauswahl anhand von ergonomischen uns sicherheitsrelevanten Merkmalen zu treffen und Ihrem Kind die Letztentscheidung zu überlassen. Viele Modelle können auch von Ihren Kindern individualisiert werden.
Unsere Vorteile im Überblick/Vorteile bei Strein:
• große Auswahl an Modellen hochwertiger Marken wie Ergobag, Satch, DerDieDas, Scout und Step by Step.
• ganzjährige Fachberatung durch geschultes Personal
• Schulanfängertage mit professioneller und kostenloser Beratung durch Physiotherapeuten vor Ort
• attraktive Angebote, tolle Aktionen und Rabatte
• sollte ein Modell nicht lagernd sein, versuchen wir dieses umgehend zu besorgen
• Reparaturannahme

Love this post? Share it!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.