Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18h & Sa 9-13h | Italiener Straße 7 | 9500 Villach

Über Uns

Familienbetrieb seit 1923

Philosophie

Unsere Firmenphilosophie ist einfach, aber effektiv – Konzentration auf unsere Produkte, höchste Qualitätsanforderung und kompetente Beratung. Dadurch heben wir uns von unseren Mitbewerbern ab. Geschulte Mitarbeiter und Kundenservice sind bei Strein keine bloßen Schlagworte, sondern gelebte Wirklichkeit.

Unser Team

Wolfgang

Geschäftsführung

Bereits seit meiner Kindheit bin ich eng mit unserem Shop verbunden und habe schon früh meine Vorliebe für hochwertige Schreibgeräte entdeckt. Diese Leidenschaft habe ich wohl von meinem Vater geerbt.

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern versuchen wir uns stets weiterzuentwickeln und unseren Kunden ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner in all unseren Tätigkeitsbereichen zu sein.

Persönlich engagiere ich mich, neben klassischen Geschäftsführungsaufgaben, vor allem im Schulbuchgeschäft und die Beratung von Firmenkunden, die auf der Suche nach Weihnachts- und Jubiläumsgeschenken sind. In diesem Bereich sehen wir noch sehr viel Potential.

Michi

Teamleitung

Ich heiße Michaela und arbeite seit 2010 bei Strein, wo ich heute gemeinsam mit Wolfgang den Shop und das Team leite.

Neben meinen administrativen Aufgaben und der Bestellannahme und -bearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Zusammenstellung unseres Sortiments. Außerdem helfe ich unseren Kunden gerne bei telefonischen Anfragen weiter, wobei mir die persönliche Kundenberatung im Geschäft am meisten Freude bereitet.

Anita

Verkauf

Mein Name ist Anita und ich bin seit 1979 bei Strein angestellt, also ein echtes Strein-Urgestein.

Auch nach vielen Jahren im Handel macht mir das Verkaufen und der persönliche Umgang mit unseren Kunden nach wie vor große Freude. Es ist immer wieder spannend, unterschiedliche Kunden in all ihren Facetten kennenzulernen und ihnen beratend zur Seite zu stehen. Meine große Leidenschaft gilt den hochwertigen Schreibgeräten. Die Handschrift eines Menschen ist so individuell wie er selbst und braucht das richtige Werkzeug, um sich entfalten zu können. Gerne helfe ich auch Ihnen, das richtige Schreibgerät für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Sabine

Verkauf

Ich heiße Sabine und bin seit zwölf Jahren bei der Firma Strein.

Ich betreue die Fachbereiche Schultaschen/Rucksäcke, den Künstlerbedarf sowie die Bücherecke und bin außerdem zuständig für die Warenpräsentation im Geschäft. Ich bin froh in einem Fachgeschäft mit jahrzehntelanger Tradition zu arbeiten, weil mir die persönliche Betreuung unserer Kunden sehr am Herzen liegt.

Erika

Verkauf

Ich heiße Erika und bin für die Abteilungen Briefpapier, Geschenkverpackung und Billetts zuständig.

Ich bin seit acht Jahren sehr gerne bei der Firma Strein und liebe meinen Beruf. Dabei brenne ich insbesondere dafür, unsere Kunden bestmöglich zu beraten und ihnen unser umfangreiches Produktsortiment – von der Papierklammer bis zum Aktenvernichter – näher zu bringen. Dieser Umgang mit den Kunden ist es auch, der mir bei meiner Tätigkeit am meisten Freude bereitet.

Fabian

Verkauf (in Ausbildung)

Ich bin Fabian und habe im Dezember 2018 meine Lehre bei Strein begonnen.

Ich habe mich zu diesem Lehrberuf entschlossen, weil ich gerne mit Menschen in Kontakt bin und freue mich, wenn ich jemanden beraten und ihm weiterhelfen kann.

Derzeit bin ich in der Büro- und Schulabteilung tätig, werde aber in den nächsten Monaten meiner Lehre die weiteren Abteilungen kennenlernen, worauf ich mich schon sehr freue.

Anna

Verkauf

Mein Name ist Anna und mein Aufgabenbereich umfasst nahezu alles, was im Geschäft anfällt. Hauptsächlich treffen Sie mich aber an der Kassa an. 

Ich gehöre seit meiner Lehre 2011 zum Strein-Team und liebe es mich jeden Tag neuen Herausforderungen zu stellen.

Ich freue mich, Ihnen hinsichtlich ihrer persönlichen Bedürfnisse weiterzuhelfen und Sie durch eine persönliche Beratung kennenzulernen, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Mark

Warenübernahme (u.v.m.)

Ich heiße Mark und bin seit 2015 bei Strein angestellt. Seither habe ich das Unternehmen in nahezu all seinen Facetten kennenlernen dürfen und habe mich zu einem klassischen Allrounder entwickelt.

Dementsprechend bin ich nicht nur in meinem primären Betätigungsfeld – der Warenübernahme – anzutreffen, sondern durchaus auch mal in den Verkaufsräumen, hinter der Kasse oder vor einem Computerbildschirm, um Administrativa zu erledigen. Es ist vor allem dieses abwechslungsreiche Arbeitsumfeld, in Kombination mit einem tollen Team, das ich an meiner Tätigkeit bei Strein besonders schätze.

Geschichte

TL_1923_Strein-Gründung
1923

Eine Ära beginnt

Der Grundstein des Unternehmens wurde im Jahr 1923 gelegt, als Prof. Theodor Strein in der Villacher Italiener Straße ein Papier- und Schreibwarenfachgeschäft gründete. Schon 1934 wurde das Geschäft um einen Papier-Großhandel erweitert, gleichzeitig begann man mit dem Aufbau eines Außendienstes. Nach dem Tod des Firmengründers übernahm 1938 sein Sohn Erhard die Führung des Unternehmens. Trotz den wirtschaftlich äußert schwierigen Bedingungen dieser Zeit gelang es ihm, die Expansion des Unternehmens durch Kooperationen mit bedeutenden Produzenten der Papierbranche voranzutreiben.

1923
1940

Vergrößerung & neue Herausforderungen

1940 fasste unser Unternehmen auch in Klagenfurt Fuß – es wurde ein ortsansässiges Unternehmen übernommen. Gleichzeitig wurde in Villach eine Buchbinderei gegründet und mit der Produktion von Schulheften begonnen. Dipl. Ing. Heimo Strein übernahm nach 1945 die Führung des Klagenfurter Standortes. Im Jahr 1951 erfolgte eine erste Umstrukturierung des Unternehmens, ein Grundstück wurde erworben und der Großhandel ausgelagert. Nach dem unerwarteten Tod von Erhard Strein im Jahr 1952 übernahm seine Witwe, Gertrude Strein, die Leitung des Unternehmens und damit die Verantwortung für rund 50 Mitarbeiter. Eine Frau an der Spitze eines Unternehmens dieser Größenordnung war für die damalige Zeit außergewöhnlich, dennoch setzte die Geschäftsfrau erfolgreiche Schritte für die Zukunft und ebnete den Weg für die nächste Generation.

1940
1961

Modernisierung & neue Kooperationen

1961 wurde am Standort des Großhandels ein modernes Verwaltungs- und Lagergebäude errichtet, wo sich auch viele Jahrzehnte die Firmenzentrale befinden sollte. Im Jahr 1954 trat Ingomar Strein in den Betrieb ein, ab 1969 übernahm er die alleinige Führung des Unternehmens. Das Stammhaus in der Italiener Straße wurde nach modernsten Anforderungen neu errichtet und neue Partnerschaften und Kooperationen, auch mit Großbetrieben, wurden österreichweit abgeschlossen. 1974 wurde das Unternehmen um den Standort Lienz erweitert, um die regionale Kompetenz im Kernmarkt Kärnten/Osttirol zu verstärken. Neben der erfolgreichen Tätigkeit im Papiergroß-, -versand- und –fachhandel wurde begonnen, Immobilien und Grundstücke anzukaufen und zu entwickeln.

1961
1996

Erfolgreiche Reorganisation

1996 wurde die Filiale am Klagenfurter Südring in einen Fachmarkt umstrukturiert. Im Jahr 2007 erfolgte eine umfassende Reorganisation des Betriebes, um die Nachhaltigkeit des Unternehmens zu stärken und die erfolgreiche Firmengeschichte auch in Zukunft fortzusetzen.

1996
2015

Generationenwechsel

Ab dem Jahr 2015 zog sich der langjährige und verdiente Geschäftsführer Ingomar Strein mehr und mehr zurück und übergab die Unternehmensgruppe an seine drei Söhne Erhard, Herbert und Wolfgang. Im Zuge der Übergabe wurde die strategische Entscheidung getroffen, den Groß- und Versandhandel zu verkaufen, und das bestehende Immobiliengeschäft zu forcieren. Mit der PBS Gruppe konnte ein österreichisches, national und international erfolgreiches Unternehmen als Käufer gefunden werden. Dass Stammhaus in der Villacher Italiener Straße wurde ab 2018 generalsaniert und dem Shop ein modernes Erscheinungsbild verpasst.

2015
2019

Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft

Ab dem Jahr 2015 zog sich der langjährige und verdiente Geschäftsführer Ingomar Strein mehr und mehr zurück und übergab die Unternehmensgruppe an seine drei Söhne Erhard, Herbert und Wolfgang. Im Zuge der Übergabe wurde die strategische Entscheidung getroffen, die Geschäftsbereiche Groß- und Versandhandel zu verkaufen, und das bestehende Immobiliengeschäft zu forcieren. Mit der PBS Gruppe konnte ein österreichisches Unternehmen als Käufer gefunden werden, die Übergabe fand im Herbst 2017 statt. Das Stammhaus in der Villacher Italiener Straße wird nach wie vor von Familie Strein betrieben und wurde 2018 generalsaniert. Damit konnte dem Shop ein modernes Erscheinungsbild verliehen und der Grundstein für eine weitere erfolgreiche Zukunft gelegt werden.

2019